Das benötigst du zur Herstellung von 3 Liter gesunden Kombucha Tee

Besorge dir einen Kombucha Pilz, vielleicht bekommst du einen über Freunde oder ansonsten bestelle dir ihn einfach über Apotheke oder Internet. Habe ich auch schon gemacht – funktioniert super :)

Wichtig immer ganz sauber Arbeiten!

  • Koche 3 Liter Wasser auf und füge pro Liter Wasser 8g Schwarztee Tee hinzu, ich mische gerne mit grünen Tee (ein Teebeutel hat normalerweise 2g) > lasse den Teebeutel mindesten 30 min ziehen
  • Füge danach 90g Rohrohrzucker pro Liter in den Tee dazu
  • Tee auf Zimmertemperatur abkühlen lassen
  • Bereite dir ein sauberes Glas vor (ich verwende hierfür ein Glas das früher für Nussschnaps Ansätze verwendet wurde ;-)
  • Tee lauwarm abkühlen lassen
  • Gib den Pilz zusammen mit der Ansatzflüssigkeit und dem lauwarmen Tee in ein Gärgefäß
  • Verschließe es mit einem Abdecktuch > ich verwende gerne Küchenrolle und befestige es mit einem Gummiring
  • Nun stelle es an einem warmen dunklen Ort (min. 21 Grad) und die nächsten Tage nicht mehr bewegen.
  • Nach 10 – 12 Tagen kannst du es Abfüllen in Flaschen
  • Behalte dir mindesten 10% der Flüssigkeit zusammen mit dem neuen Pilz auf für den nächsten Ansatz … so kannst du immer wieder frisch deinen Kombucha Tee ansetzen.

Wichtig!

Bei jedem Neuansatz immer den Tee Pilz herausnehmen und mit fließenden kalten Wasser anspülen.

Eventuell dunkle oder verfärbet Stellen abwaschen.

Sollte der Ansatz einmal muffig riechen oder keine neue Pilzschicht sich gebildet haben dann schütte ihn weh und setze einen neuen an. ;-)

zur Rezeptübersicht